News

wolken

neufinanziert

Die EnerKíte GmbH - ein 2010 gegründetes Spin-off der TU Berlin - entwickelt, produziert und vermarktet automatisierte Flugwindkraftanlagen, die den stetigen Wind oberhalb der Blattspitzen heutiger Windräder nutzen und mit 90% weniger Material den doppelten Energieertrag bei halbierten Stromgestehungskosten liefern.

 "Die EnerKite Technologie ist hochinnovativ. Es gibt ernsthafte Interessensbekundungen von Unternehmen aus der internationalen Energieindustrie. Voraussetzung für ein Engagement ist das Erreichen der Markteintrittsreife." sagt Uwe Köhler, Finanzierungsspezialist für die Gas- und Öl- Industrie und temporary CFO bei EnerKíte.

Als letzter technologischer Schritt ist das automatisierte Starten und Landen zu meistern. Diese Technik wurde in einem Forschungsvorhaben gemeinsam mit Berliner Hochschulen entwickelt und steht vor der Implementierung und dem Test am skalierten Prototypen.

Die Förderung der erneuerbaren Energien ist fokussiert auf die Vergütung der Einspeisung mit bestehenden Technologien und institutionelle Investoren sind bei der Finanzierung von Early-Stage Unternehmen zunehmend zurückhaltend. EnerKíte wird nun gemeinsam mit den Venture-Capital erfahrenen Experten von FunderNation neue Wege der Finanzierung beschreiten.

"Was mich an FunderNation begeistert ist das im Investment erfahrene Team mit seinem klaren Focus auf Technologie Startups sowie die Möglichkeit zunächst eine Vertrauensbasis mit einem breiten Kreis potentieller Investoren aufzubauen." sagt Alexander Bormann, Gründer und CEO der EnerKíte GmbH aus dem brandenburgischen Kleinmachnow. "Bisher waren unsere Investoren mit der Unternehmensentwicklung sehr zufrieden. Sie standen uns nicht nur mit Geld, sondern auch mit Rat und Tat zur Seite. Wir wollen, dass das so bleibt."

Für die Finanzierung der prototypischen Entwicklung und Erlangung der Marktreife - beginnt nunmehr eine zweistufige Kampagne, die kleinen und größeren Investoren die Möglichkeit bietet, am wirtschaftlichen Potenzial und den Zukunftschancen von EnerKíte zu partizipieren.

Zunächst stellt EnerKíte das Unternehmen und das geplante Produkt auf der Platform FunderWorld registrierten Nutzern zur Einsicht und Diskussion. Gut vier Wochen haben potentielle Investoren und Spezialisten aus allen Bereichen die Möglichkeit, mit unseren Technik- und Finanzexperten über die proprietäre Technologie, deren Anwendungs- und Marktpotenziale sowie die Strategie für Markteintritt und die Unternehmensentwicklung zu diskutieren. In dieser Zeit wird das Unternehmen durch die VC Experten von FunderWorld im Rahmen einer Due-Diligence auf Herz und Nieren geprüft.

So garantieren wir transparente Informationen zur Einschätzung der Chancen und Risiken für Ihr Investment. Ferner gilt es, in dieser Zeit auf der FunderNation Platform eine eigene Community aufzubauen und Breitenwirkung zu erzielen. Das qualifizierte Feedback und die Due-Diligence sind Grundlage für die nachfolgende Schwarmfinanzierung (Crowdinvestment) welche am 25.08.2014 beginnt.

Schauspielerin Susanne Bormann findet die Idee der Stromversorgung mit Flugwindkraftanlagen klasse. "Es braucht Pioniergeist, Mut und Durchhaltevermögen um die Herausforderungen zu meistern, die unsere Zeit an uns alle stellt. Meine Aufgabe ist es, hier eine Brücke zu bauen, zwischen den Ingenieuren der Zukunftslabors und den Menschen in diesem Land, für die diese Lösungen gemacht sind und die nun an diesem Pioniergeist teilhaben können". Am morgigen Donnerstag läutet sie mit dem EnerKíte Team den Auftakt des Crowdinvestments ein.

Hierzu öffnen wir das Labor der EnerKíte und laden ab 15:00 Uhr in die, Ackerstraße 76, 13355 Berlin ein. Sie sehen neben der mobilen EK30 Anlage, die neueste Flügeltechnologie im Windkanaltest, verschiedene Prüfstände und treffen das Macher-Team.

Vertreter von Presse und Medien, sowie interessierte Investoren haben in den kommenden Wochen die Möglichkeit an Demonstrationen der EK30 Anlage auf dem Testfeld in der Nähe von Berlin teilzunehmen. Termine werden nach Bedarf und mit Blick auf das aktuelle Entwicklungsprogramm vereinbart.

EnerKíte freut sich auf Impulse und Anregungen für eine erfolgreiche gemeinsame Unternehmung. Wir versprechen eine spannende Zeit mit noch der einen oder anderen Überraschung.

Um Voranmeldung per +49 170 7311803 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten.

Newsletter

Emailaddresse:

Vorname:

Nachname: