News

wolken

Seit dem Start der Crowdfunding Kampagne hat unserer Brandenburger Start-Up bereits
mehr als 740.000 Euro Investorenkapital eingeworben. Das Team dankt allen Crowdinves-
toren - und begrüßt drei neue Business Angels: Volker Langhoff, Walter Schüschke und Dr. John Reimers. Sie bringen nicht nur Geld, sondern auch Kompetenz und Engagement in unser Startup. Unterstützt wurde ihre Investion durch Zuschüsse des INVEST-Förderprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Einen weiteren Beitrag zur Finanzierung leistet unsere Crowdinvesting-Kampagne. Hierüber wurden bislang Nachrangdarlehen in Höhe von ca. 220.000 Euro vergeben. Beide Finanzierungswege werden bis zum Erreichen des Finanzierungsziels von 1,25 Mio. Euro weiter verfolgt. Das bedeutet, dass auch der laufende Crowdinvestment-Zeitraum weiter verlängert werden wird.

Mit dem eingeworbenen Kapital werden wir die Forschung und Entwicklung für die Flugwindkraftanlagen intensivieren und können so den Eigenanteil zur Akquise bzw. Inanspruchnahme weiterer Fördermittel stellen. „Die neuen Gesellschafter passen hervorragend zu uns. Von ihrer Kompetenz und Erfahrung werden wir nachhaltig profitieren“, sagt Dr. Alexander Bormann. „Wir alle sind nun doppelt motiviert und arbeiten unter Hochdruck an der Realisierung des vollautomatischen Start- und Landesystems sowie der systematischen Erprobung der neuen, ultra-leichten Flügelgeneration aus CFK (Kohlefaser).“

 

Die drei neuen Gesellschafter sind:

Volker Langhoff, gelernter Elektromechaniker, Filmemacher, Medienberater und Hochschuldozent.

Die berufliche Tätigkeit führte Volker nach Afghanistan, die Philippinen und an viele andere Orte, wo dezentrale und erneuerbare Energieversorgung besonders wichtig ist. Aus einer Projektrecherche zum Thema Windenergie wuchsen die Begeisterung, Überzeugung und der Mut, sich in diesem Bereich mit Risikokapital und Medienkompetenz zu engagieren.

Walter Schüschke, Rechtsanwalt, Spezialist für Patentverletzungsprozesse, Windenergieenthusiast.

Als Augenzeuge der legendären Growian-Anlage, Beteiligter an mehreren erneuerbaren Energieprojekten und Delegierter zur Bundesarbeitsgemeinschaft Energie versteht Walter besonders gut wie wichtig es ist, neue Technologien in kleinen Schritten zum Markt und somit zum Erfolg zu bringen. Walter will EnerKíte in Patent- und Rechtsfragen aktiv unterstützen.

Dr. John Reimers, Volkswirt, Leiter Vertrieb und Marketing bei Bosch Rexroth Monitoring Systeme.

Als Kenner der Windbranche ist John überzeugt, dass EnerKíte das derzeit beste Windenergie-Konzept verfolgt und zum Erfolg bringen wird. John berät EnerKíte als Gesellschafter im Rahmen des wissenschaftlich-technischen Beirats zu Fragen des technischen Vertriebs und des Marketings.

Newsletter

Emailaddresse:

Vorname:

Nachname: