News

wolken

Einmalig: In einem europaweit einzigartigen Langzeitflug haben wir auf unserem Testfeld bei Pritzwalk die Demonstratoranlage EK30 im Testbetrieb über einen Zeitraum von 74 Stunden öffentlich im Flugbetrieb demonstriert.

Wir haben einen wichtigen Schritt nach vorn gemacht. Das erste Muster der neuen EnerKíte-Flügelgeneration haben wir erstmals an unserer Demonstratoranlage EK30 betrieben. Die zweijährige Entwicklungsarbeit hat sich gelohnt: Mit erstaunlicher Leichtigkeit hob der Flügel ab und zog seine Bahnen am Himmel. Entwickler Max Ranneberg: “Der Tag war für mich ein voller Erfolg. Nach all den Windkanalversuchen und Rechnungen zeigt sich jetzt: Wir sind auf dem richtigen Weg.”

EK02 02 Horizontalflug klein

Der neue Flügel an der EK30

Der neue Flügel beim Start

rollout

Nach zweijähriger Entwicklungszeit steht die zweite Generation von Flügeln für Flugwindkraftanlagen vor dem Praxiseinsatz.

Crowdfunding-PK

Die Vorbereitungen zum ersten Crowdinvestment bei FunderNation sind abgeschlossen. Kritisch wurden die Roadmap, der Businessplan, die Finanzplanung und die Firmenbewertung geprüft. Nun kann es losgehen!

neufinanziert

Die EnerKíte GmbH - ein 2010 gegründetes Spin-off der TU Berlin - entwickelt, produziert und vermarktet automatisierte Flugwindkraftanlagen, die den stetigen Wind oberhalb der Blattspitzen heutiger Windräder nutzen und mit 90% weniger Material den doppelten Energieertrag bei halbierten Stromgestehungskosten liefern.

Newsletter

Emailaddresse:

Vorname:

Nachname: