EnerKíte erhält Zusage für 3,4 Mio. € Förderung

Förderung durch die ILB im Rahmen des ProFIT Programms

Die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) hat EnerKíte im Rahmen des ProFIT Programms eine Förderung in Höhe von 3,4 Mio € zugesichert.

ProFIT ist ein Förderprogramm für die Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben mit dem Ziel die Innovationsintensität der brandenburgischen Wirtschaft aufrechtzuerhalten und zu erhöhen.  Die Zusage erfolgte nach einer umfangreichen Prüfung und Evaluierung der bisherigen Entwicklungsarbeit, des aktuellen Stands der Technologie, sowie des Business Plans von EnerKíte und soll nun für die industrielle Forschung und experimentelle Entwicklung zur Realisierung des ersten Serienprototypen EK200 dienen.

Etwa 2,9 Mio. € erhält EnerKíte direkt, in etwa hälftig als Darlehen und in Form von Zuschüssen, die unter anderem Mittel des EU-Fonds EFRE enthalten. Weitere rund 0,5 Mio. € wurden außerdem dem Verbundpartner BTU Cottbus für die Optimierung von Leichtbaukomponenten der EnerKíte-Bodenstation gewährt. Mit dieser Förderung erreicht EnerKite erneut einen wichtigen Finanzierung-Meilenstein auf dem Weg zur Marktreife der EnerKíte Flugwindkraftanlagen. ProFIT ermöglicht die Vergrößerung des EnerKite Teams und bietet ausgezeichnete Forschungs- und Entwicklungsbedingungen. Somit kann die Zeit bis zur Markteinführung des ersten EnerKite-Produkts bedeutsam verkürzt werden.  Bis Ende des Jahres 2022 soll nun neben der Fertigung des 30kW Minimalprodukts EK200FP auch der 100kw Serienprototyp EK20 SP fertiggestellt werden.

Mehr Aktuelles
bei EnerKíte

15 Apr

Impact

Im Hinblick auf die zeitnahe Fertigstellung des 100kW Prototypen EK200 nimmt EnerKite aktuell an einem sogenannten Impact-Forecast-Workshop teil. Der Impact-Forecast wird unter anderem von der EU-geförderten Innovationsinitiative für klimafreundliche
Weiterlesen
7 Apr

Neue

EnerKíte möchte 2022 den ersten 100kW-Serienprototypen fertigstellen. Damit der Drachen, der doppelt so viel Energie wie klassische Windräder produzieren soll, sicher und effizient betrieben werden kann, entwickelt ein Team
Weiterlesen
GDPR Cookie Consent with Real Cookie Banner