Grüne Energie aus großen Höhen

Wir erschließen das neue Windpotential mit Kites

Strom­gewinnung
Die Zugkraft des Kites wird am Boden in Strom gewandelt
Mit EnerKíte
stetig starke Höhenwinde ernten
Ressourcen­schonend
Seile und Bodenstation statt Türme und Fundamente
Mobil einsetzbar
auch an Standorten mit leichteren Winden ertragreich

Broschüre

Alle Informationen zum Download

Immer informiert sein

Bleiben Sie auf dem Laufenden, zu den neusten Entwicklungen bei EnerKíte und der Flugwindkraft allgemein.

Abmeldung jederzeit mit einem Klick möglich. Hinweise zu Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmeldung findet man hier.

Höhenwinde wehen stark und stetig

Doppelter Energieertrag

Unsere Flugwindkraftanlagen liefern den doppelten Jahresertrag einer konventionellen Windturbine gleicher Leistung.

Wegfall von Turm und Fundament

Mit EnerKíte sparen Sie 90 % an Stahl und Beton ein und verbessern Ihren CO₂-Abdruck.

Verringerter Eingriff ins Landschaftsbild

Unsere Kítes haben eine große Flughöhe, eine geringere Flügelfläche und benötigen keine Türme.

Stromgewinnung mit EnerKíte

Zyklischer Generatorenbetrieb

In der Erntephase fliegt der Flügel achtförmige Bahnen im Wind und zieht mit hoher Kraft die Seile aus Trommeln der Bodenstation. Die Drehung der Trommeln wandelt der Generator (G) in Strom. Sobald der Flügel das Seilende erreicht, gleitet er wieder auf die Anfangshöhe zurück. Die Seile werden mit minimalem Energieaufwand (M) wieder eingerollt und der Zyklus beginnt von Neuem.

Maximaler Ertrag aus der Luft

Jedes eingesparte Gramm erhöht den Ertrag

Wir kombinieren eine bespannte Carbon-Rippen-Struktur mit einer halbstarren Konstruktion, d.h. wir führen die Kräfte nicht zentral, sondern über mehrere Punkte am Flügel ab. Das Resultat ist das Optimum aus geringem Flügelgewicht, Langlebigkeit und guter Aerodynamik. EnerKíte hat das ertragsstärkste Flugwindkraftkonzept, welches derzeit entwickelt wird.

1 Carbon
2 Hochleistungsprofil
3 Bordrechner
4 Bespannung
5 Seil

1
2
3
4
5
Ultraleicht und langlebig – unser Kíte in bespannter Carbon-Rippen-Bauweise.

Maximale Robustheit am Boden

Trotzt Wind und Wetter – und sorgt für den sicheren Betrieb. Ausnahmslos.

1
2
3
5
4
6

Die Bodenstation beinhaltet das elektrische System mit Umrichtern, Antrieben, Batterie und einer Rotationsvorrichtung für Start und Landung mit Mast, Seilführung und Trommeln, sowie Generator und Getriebe.

Der Flügel bleibt so leicht wie möglich, während aufwändige Mechanik und komplexe Elektronik am Boden realisiert wird, wo Gewicht und Platzbedarf unkritisch sind.

1 Docking-Vorrichtung
2 Mast
3 Seiltrommeln mit Getriebe und Generator
4 Steuerung
5 Umrichter
6 Batteriesystem

Mobil, nachhaltig und effizient – die nächste Generation von Windkraftanlagen.

Vollautomatisches Starten und Landen am rotierenden Mast

Der Betrieb unserer Anlagen erfolgt vollautomatisch und fernüberwacht. Um einen maximalen Energieertrag zu erreichen, haben wir an unserem Flügel auf Propeller und Motoren verzichtet und stattdessen ein einzigartiges Startsystem entwickelt, welches einen Start auch bei Windstille ermöglicht: den Rotationsstart. Der Flügel wird hierbei von einem rotierenden Mast in Höhen mit ausreichend Wind gezogen. Nach dem gleichen Prinzip funktioniert auch die Landung, bei der sich der Flügel im Kreisflug der Bodenstation nähert und am Mast landet.

Vollautomatisches Starten und Landen am rotierenden Mast

Der Betrieb unserer Anlagen erfolgt vollautomatisch und fernüberwacht. Um einen maximalen Energieertrag zu erreichen, haben wir an unserem Flügel auf Propeller und Motoren verzichtet und stattdessen ein einzigartiges Startsystem entwickelt, welches einen Start auch bei Windstille ermöglicht: der Rotationsstart. Der Flügel wird hierbei von einem rotierenden Mast in Höhen mit ausreichend Wind gezogen. Nach dem gleichen Prinzip funktioniert auch die Landung, bei der sich der Flügel im Kreisflug der Bodenstation nähert und am Mast landet.

Immer informiert sein

Bleiben Sie auf dem Laufenden, zu den neusten Entwicklungen bei EnerKíte und der Flugwindkraft allgemein.

In drei Schritten in die Megawatt Klasse

Konsequente Skalierbarkeit ist die Prämisse unseres Konzepts

Die technologisch anspruchsvolle Entwicklung erfordert eine schrittweise Skalierung in die Megawatt-Klasse. Auf dem Weg dorthin bringen wir ausgewählte Systemgrößen zur Serienreife. Es ist absehbar, dass die Stromgestehungskosten sich bei größeren Anlagen verringern, so dass EnerKíte in allen Leistungsbereichen Kostenvorteile bietet.

EK200

100 kW, < 10 ct/kWh

EK1M

500 kW, < 5 ct/kWh

EK4M

2 MW < 3 ct/kWh

EK200

100 kW, < 10 ct/kWh

EK1M

500 kW, < 5 ct/kWh

EK4M

2 MW, < 3 ct/kWh

Wir verdreifachen die wirtschaftlich nutzbare Landfläche

Rund 80 % der weltweiten Landfläche bietet ausreichend Wind für den wirtschaftlichen Betrieb einer EnerKíte-Anlage.

 

Auf nur 25 % der Landfläche lässt das Windangebot einen wirtschaftlichen Betrieb von konventionellen Windkraftanlagen zu. Bei Kleinwindkraftanlagen sind es sogar nur 8 %. Unsere Anlagen lassen sich rechnerisch auf ca. 80 % der Landfläche wirtschaftlich betreiben, was das Potenzial von Windkraft verdreifacht und jedem Land ermöglicht, Windenergie zu ernten.

Landfläche 25 % nutzbar Landfläche 80 % nutzbar

Von der Vor-Ort-Versorgung bis zum Multi-Megawatt-Kraftwerkspark

Unsere Anlagen kommen in diversen Anwendungen zum Einsatz.

Eigenstrom-Markt

Eigenstromerzeugung: Netzentgelte einsparen und den Bedarf für Wärme und Mobilität ganzjährig mit EnerKíte decken.

Utility- / MW-Scale-Markt

Utility-Scale:
Mit geringsten Stromgestehungskosten die Energieausbeute bestehender Fotovoltaik- oder Windparks vervielfachen mithilfe des EnerKíte-Megawatt-Systems.

Off-Grid und Inseln

Megawatt-Anwendungen:
Dieselverbrauch massiv reduzieren, Kosten sparen und die Resilienz erhöhen durch die Verwendung von EnerKite-Anlagen in netzfernen Anwendungen.

Eigenstrom Markt
Eigenstromerzeugung: Netzentgelte einsparen und den Bedarf für Wärme und Mobilität ganzjährig mit EnerKíte decken.
Utility-Scale MW-Scale Markt

Utility-Scale:
Dieselverbrauch massiv reduzieren, Kosten sparen und die Resilienz erhöhen durch die Verwendung von EnerKite Anlagen in netzfernen Anwendungen.

Off-Grid und Inseln
Megawatt-Anwendungen: Mit geringsten Stromgestehungskosten die Energieausbeute bestehender Fotovoltaik oder Windparks vervielfachen mithilfe des EnerKíte Megawatt-Systems.

Investiere in eine Technik, die zukunftsfähig ist

Consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud​

Das Unternehmen EnerKíte

Komplementäres und gut koordiniertes Team mit tiefer Sektorenkenntnis

Top Gründe für eine

Investition

Der Markt für unabhängige und erneuerbare Energie wächst stetig, und innovative Lösungen werden angesichts der angespannten politischen und klimatisch kritischen Weltlage dringender gebraucht denn je. Unsere EnerKítes bringen entscheidende Vorteile angesichts dieser Herausforderungen mit sich:

Günstiger Strom

Durch den niedrigen Materialeinsatz und die höchst effiziente Energiegewinnung dank unseres ultraleichten Flügels können die Stromkosten in der Skalierung der zukünftigen MW-Klasse auf 3ct/kWh gesenkt werden.

Flexibilität

Unsere containerbasierte Technologie ist mobil und flexibel. Mit einfachem Transport und schnellem Aufbau ohne Fundament können EnerKites problemlos an abgelegenen Ort und auch temporär eingesetzt werden.

Grundlastfähigkeit

Der EnerKíte erntet die stetigen und stärkeren Höhenwinde in Höhen bis zu 300m und kann dank unseres ultraleichten Flügels schon bei geringem Wind Energie generieren.

2016
Realisation des Start- und Landesystems
Dank Eurer Unterstützung in unserer ersten Crowdfunding Kampagne konnten wir 2016 das Start- und Landesystem des EnerKítes entwickeln und somit eine der wichtigen Kernkomponenten unserer Technologie realisieren.
Dez 2021
Technischer Konzeptbeweis
Die zweite Crowd-Runde hat uns dann zum Konzeptbeweis getragen, welcher den vollautomatischen Betriebszyklus des EnerKítes belegt. Dazu gehören der Rotationsstart, der Übergang in die Erntephase, der Achtenflug sowie die Rückholung und schließlich die Landung am Mast.

Mit Erreichen dieses Meilensteins beginnt für EnerKíte der Übergang von der Entwicklung unserer Technologie hin zum Markteintritt.
25.09.2022
Produktentwicklung der EK200
Nach den entscheidenden Fortschritten, die wir dank Eurer Unterstützung in den ersten beiden Runden machen konnten, geht es jetzt mit voller Kraft in die Produktentwicklung des ersten Serienproduktes, der EK200.

Unser Businessmodell wurde für schlüssig befunden, die Konstruktionszeichnungen für den Prototyp liegen bereit, die Produktionshalle in Brandenburg ist gefunden und der Pilotbetrieb mit Kunden ist geplant.

Werde jetzt Teil von EnerKite und hilf uns unsere Vision von grüner, günstiger und global verfügbarer Energie Wirklichkeit werden zu lassen!

Bei weiteren Fragen stehen wir Euch gerne persönlich zur Verfügung. Dafür sind wir unter oder +49 30 9854077-0 zu erreichen.

Stellenausschreibungen
Das erwartet dich:
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten Team
  • Flache Hierarchien
  • Abwechslungsreiches Arbeitsspektrum
Vollzeit (40h/Woche)   |   Ab sofort   |   Eberswalde
    • Bei EnerKíte sehen wir Vielfalt als Stärke und freuen uns, wenn du mit deinem Wissen, Talent und Engagement unser Team bereicherst – unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Nationalität, Behinderung, Alter, Geschlecht, Religion und sexueller Orientierung. Bewirb dich bitte auch, wenn du dich in der Stellenbeschreibung größtenteils wiederfindest, aber nicht alle Anforderungen erfüllst.
    • Wir haben dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung (bitte mit Lebenslauf ohne Foto und ausschließlich per E-Mail) an

Das erwartet dich:
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten Team
  • Flache Hierarchien
  • Abwechslungsreiches Arbeitsspektrum
Vollzeit (40h/Woche)   |   Ab sofort   |   Eberswalde
    • Bei EnerKíte sehen wir Vielfalt als Stärke und freuen uns, wenn du mit deinem Wissen, Talent und Engagement unser Team bereicherst – unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Nationalität, Behinderung, Alter, Geschlecht, Religion und sexueller Orientierung. Bewirb dich bitte auch, wenn du dich in der Stellenbeschreibung größtenteils wiederfindest, aber nicht alle Anforderungen erfüllst.
    • Wir haben dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung (bitte mit Lebenslauf ohne Foto und ausschließlich per E-Mail) an

Aktuelles bei EnerKíte
13 Feb

TechnoHyb-Projekttreffen im OHLF Wolfsburg

EnerKíte nahm letzte Woche am 3. TechnoHyb-Projekttreffen auf dem Forschungscampus OPEN HYBRID LABFACTORY in Wolfsburg teil. Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekts arbeitet EnerKíte
Weiterlesen

Schreiben Sie uns gerne an

Fragen, Anregungen, Anfragen, Initiativbewerbungen …